erdpyramiden unterinn renon

Die Erdpyramiden von Unterinn Ritten

Die Erdpyramiden von Unterinn befinden sich im Gasterer Graben. Eine schöne Wanderung führt über den Keschtnweg in die Schlucht und zur neuen Aussichtsplattform.

Wegbeschreibung:

Vom Dorfzentrum Unterinn folgen wir dem Keschtnweg entlang der Siedlungen und Bauernhöfe bis der Weg in den Wald mündet und dann in den Gaster Graben führt. Auf dem Holzsteg über den Graben können wir bereits einen Blick auf die höchsten Pyramiden werfen. Wir überqueren den Bach, gleich anschließend zweigt links der Steig ab der zur neuen Aussichtsplattform führt. Der Weg ist steil und erfordert etwas Trittsicherheit. An der Plattform angekommen werden die Mühen aber durch einen schönen Ausblick auf die Unterinner Erdpyramiden belohnt.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.